Essen, Ludwigsburg, 21. April 2015. Der internationale Energiedienstleister ista gewinnt den Deutschen CSR-Preis 2015 in der Kategorie „CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz“. Das Unternehmen wurde gestern Abend im Rahmen des Deutschen CSR-Forums in Ludwigsburg für sein Engagement im Modellprojekt „Bewusst heizen, Kosten sparen“ ausgezeichnet.

Der Gewinn des Deutschen CSR-Preises bestätigt einmal mehr die Relevanz des groß angelegten Modellversuchs, den ista zusammen mit der Deutschen Energie-Agentur (dena), dem Deutschen Mieterbund und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin, München und Essen durchführt.

In dem Projekt „Bewusst heizen, Kosten sparen“ werden seit Herbst 2013 rund 140 Haushalte monatlich über ihren Wärmeverbrauch informiert. Mithilfe eines Webportals und einer Smartphone App können die Teilnehmer ihren Energieverbrauch analysieren und gezielt optimieren. Die bisherigen Projektergebnisse bestätigen, dass die erhöhte Transparenz zu erheblichen Einsparungen führt: Bisher sparten die Teilnehmer der Studie im Schnitt rund neun Prozent Energie und Kosten ein.

„Eines der größten Effizienzpotenziale in Gebäuden liegt beim Verbraucher“, sagt Walter Schmidt, CEO von ista International. „Wir bei ista helfen dabei, dieses Potenzial zu wecken. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Ansatz die Jury des CSR-Preises überzeugt hat.“

Mit dem CSR-Preis würdigen die Veranstalter und der Beirat des Deutschen CSR-Forums herausragende Leistungen und Ideen von Unternehmen in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziales Engagement im deutschsprachigen Raum. Die Preiskategorien decken Aspekte wie den Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt oder kulturelles Engagement als Ausdruck der gesellschaftlichen Verantwortung ab. In der Jury sitzen namhafte Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medien.

Florian Dötterl

Leiter Unternehmenskommunikation & Politik

Telefon: +49 (0) 201 459 3281

E-Mail: Florian.Doetterl@ista.com

Dr. Torben Pfau

Pressesprecher

Telefon: +49 (0) 201 459 3725

E-Mail: Torben.Pfau@ista.com